Ein zweigeteiltes Bild: Auf der einen Seite ist ein Backsteingebäude mit einem bunt gestreiften Transparent zu sehen, auf der anderen Seite ein Flugzeug, das an der Fassade eines Neubaugebäudes mit Glasfront befestigt ist.

Angebote für zu Hause

Online-Ausstellungen, Experimente und DIY – Das Deutsche Technikmuseum und Science Center Spectrum sind digital für Sie da.

Digitales

Besuchen Sie unsere Online-Ausstellungen auf Google Arts and Culture! Begeben Sie sich auf eine virtuelle Zeitreise durch die Welt der Eisenbahn um die Jahrhundertwende. Hier lassen sich die historischen Eisenbahnmodelle des Museums eindrücklich aus allen Blickwinkeln erleben. Oder betrachten Sie die Welt um 1900 aus der Vogelperspektive! 

Wer in den Sammlungsbeständen des Museums stöbern möchte, kann das auf dem Online-Portal museum-digital tun. Fast 4000 Objekte der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin sind aktuell auf dem Portal veröffentlicht.

Experimente aus dem Spectrum

Bauen Sie mit Ihrer Familie Experimente aus dem Science Center Spectrum nach! Wir garantieren Ihnen spannende physikalische Phänomene.

Eine Sonnenuhr bauen

Material:

  • Vorlage „Sonnenuhr“, optimal auf festem Papier ausgedruckt
  • Schere & Kompass
  • Sonnenlicht

Im Laufe eines Tages sieht man die Sonne über den Himmel wandern. Damit ändert sich auch die Richtung des Schattens, den ein Gegenstand wirft. Nutzen Sie den Stand der Sonne, um herauszufinden, wie spät es ist.

Ein Elektroskop nachbauen

Material:

  • Glas & Plastikschale
  • festes Papier, Bleistift & Schere
  • Alufolie, Locher & Büroklammer
  • Wollsocke

Manche Dinge laden sich statisch auf, wenn man sie an Wolle reibt. Bauen Sie ein eigenes Elektroskop nach, um diese Ladung anzuzeigen. Probieren Sie aus, welche Materialien sich mit Wolle aufladen lassen!

Mit Spüli ein Boot antreiben

Material:

  • Schüssel mit klarem Wasser
  • Pappstreifen als Boot mit einer Spitze
  • etwas Spüli
  • Löffel

Mit einem schmalen Gegenstand wird ein Tropfen Spülmittel auf das Wasser direkt hinter dem Boot  übertragen. Das Spülmittel ändert die Oberflächenspannung des Wassers und treibt so das Boot an. Um es erneut über das Wasser fahren zu lassen, müssen Sie neues Wasser verwenden.

Klänge sichtbar machen

Material:

  • Gläser
  • Wasser

Mit Gläsern Musik machen? Füllen Sie etwas Wasser in ein Glas. Feuchten Sie einen Finger leicht an und streichen Sie ihn über den Rand des Glases. Es wird in Schwingung versetzt. Diese kann als Ton und als Wellen auf der Wasseroberfläche wahrgenommen werden. Der Ton ist unterschiedlich hoch, je nach Füllhöhe des Glases. Experimentieren Sie und komponieren Sie eigene Melodien!

Do-It-Yourself

Mit den DIY-Anleitungen aus unseren Sammlungs- und Ausstellungsbereichen können Sie sich spielerisch und kreativ mit unseren Themen auseinandersetzen. 

Web dir was!

Material:

  • Pappe, Bleistift, Linial & Schere
  • Wolle & T-Shirt 

Knapp 400.000 Tonnen Textilien wandern in Deutschland jährlich in den Müll. Aus alten Textilien lassen sich aber noch viele praktische Dinge fertigen. Wie Sie aus alten Kleidungsstücken neue Dinge weben können, zeigen wir in diesem Video. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wandteppiche, Schlüsselanhänger, Haarbänder und Stiftehalter – Vieles ist möglich!

Papierperlen basteln

Material:

  • Papier aus einer alten Zeitschrift
  • Lineal, Stift, Schere
  • Zahnstocher, Klebestift
  • Faden oder Perldraht, Nadel

Aus Zeitschriften Schmuck fertigen – Schneiden Sie Papier in lange Dreiecke und wickeln Sie diese um einen Zahnstocher. Beginnen Sie mit der breiten Seite. Bestreichen Sie die letzten 5 cm mit Kleber und rollen Sie bis zum Ende. Die Perle kann abgezogen und auf einen Faden gefädelt werden.