Nebelkammer

Unter einer am Rand beleuchteten Glasabdeckung befindet sich eine schwarze Fläche, auf der viele verschiedene kleine weiße nebelartige Streifen zu sehen sind. Drei Kinder schauen auf diese Streifen. Das Kind in der Mitte zeigt darauf.
In der Nebelkammer machen Kondensstreifen die natürliche Radioaktivität unserer Umwelt sichtbar.
SDTB / C. Kirchner

Mithilfe der Nebelkammer kann Radioaktivität nachgewiesen werden. Kondensstreifen machen dabei die natürliche Radioaktivität unserer Umwelt sichtbar. Die Hintergründe dieser Nachweismethode erklären wir euch in dieser Vorführung.

Sonntag
14. Juni 2020
  • Vorführung
  • Uhr
    15 Minuten
  • DE EN
  • Spectrum
    1.OG
  • Familien & Kinder Erwachsene
  • ab 13 Jahre, mit Begleitung
  • nur Museumseintritt
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • Zugang mit Gehhilfe möglich