Die U-Bahn der Zukunft

Blick auf das Äußere eines U-Bahnwagens. Der Wagen ist gelb, die Frontpartie schwarz. Der Wagen steht in einem Lokschuppen.
Die neue Baureihe wurde im Deutschen Technikmuseum gezielt auf Barrierefreiheit getestet. Zudem wurden verschiedene bauliche Funktionen der Inneneinrichtung geprüft und optimiert.
SDTB / Foto: Malte Scherf

Ab 2023 bekommt Berlin eine neue U-Bahn! Im Deutschen Technikmuseum kann man sie heute schon begehen und erleben – in einem originalgroßen Modell. Was ist neu an den Zügen der Zukunft? Und wie wird eigentlich eine neue U-Bahn entwickelt? Ein Experte der BVG beantwortet diese und weitere Fragen rund um die U-Bahn-Züge, die bis in das Jahr 2072 den Verkehrsalltag in Berlin prägen sollen.

  • Führung
  • Uhr
    20 Minuten
  • DE
  • Technikmuseum
    Lokschuppen II
  • Familien & Kinder Erwachsene
  • ab 6 Jahre, mit Begleitung
  • nur Museumseintritt
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • Pause: circa 13 Uhr - 13:30 Uhr
  • Zugang mit Rollstuhl möglich
  • Liegt ein Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen B vor, hat die Begleitperson freien Eintritt

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der BVG statt.