mathemachen: Körper

Vier Kinder stehen um einen bunten Arbeitstisch, in dessen Mitte in einer Vertiefung geometrische Formen aus buntem Kunststoff liegen. Sie stecken die Formen zu Würfeln, Türmen und Pyramiden zusammen.
Aus einfachen geometrischen Formen lassen sich fantastische Körper zusammensetzen.
SDTB / C. Kirchner

Wie heißt der Hut, aus dem Kaninchen gezaubert werden? Und was hat das mit einer Klopapierrolle zu tun? Klar, beides sind Zylinder! In unserem Alltag gibt es überall geometrische Körper. Manche lassen sich einfach entdecken, manche verstecken sich in anderen Gestalten. Im Workshop können wir sie gemeinsam und auf eigene Faust ertasten, wiegen, bauen oder schätzen. In Teamarbeit wird zum Abschluss ein Riesenwürfel gestapelt.

Der Junior Campus ist eine Kooperation der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin und der BMW Group.

  • Workshop
  • DE
  • 75 Minuten
  • Junior Campus
    Treffpunkt: Ladestraße, Eingangshalle
  • Kita Grundschule ab 5 Jahre
    1.-4. Klasse
  • bis 30 Personen
  • Mathematik & Informatik
  • Raum und Form
  • nur Museumseintritt
  • Buchung erforderlich
    Junior Campus
    Online-Anmeldung
  • Die verfügbaren Termine werden regelmäßig für die Anmeldung freigegeben.
  • Weitere Informationen:
    juniorcampus@technikmuseum.berlin
    Tel 030 90 254 350
    Sprechstunde: Montag 10-12 Uhr, Mittwoch 14-16 Uhr
  • Zugang mit Rollstuhl möglich