Highlights für Schulklassen

Ein kleines, historisches Dampfschiff steht in der Schifffahrt-Ausstellung. Mehrere Personen stehen auf dem Vorderdeck. Seitlich ist der Schriftzug „SB2 -804“ und „Kurt-Heinz“ zu lesen.
Der Schlepp- und Schubdampfer KURT HEINZ war noch bis 1997 auf Berlins Wasserstraßen unterwegs. An Bord lebte die Schifferfamilie in der Vorderkajüte, in der hinteren Kajüte schlief der Maschinist, der die Dampfmaschine befeuerte.
SDTB / C. Kirchner

Was können Schülerinnen und Schüler im Deutschen Technikmuseum entdecken? Diese Führung nimmt Schulklassen mit auf einen Rundgang durch die vielfältigen Ausstellungen und präsentiert besondere Objekte. Sie entdecken imposante Lokomotiven, beeindruckende Schiffe und kuriose Flugapparate. Bestens vorbereitet, können sie das Museum anschließend selbstständig erkunden.

  • Führung
  • DE EN
  • 60 Minuten
  • Technikmuseum
    Treffpunkt: Eingangshalle
  • Grundschule Schule Sek.I Schule Sek.II ab 5. Klasse
  • bis 10 Personen
  • Kommunikation Mathematik & Informatik Mobilität
  • Zeit und Geschichte verstehen
  • 30 Euro, zzgl. Museumseintritt
  • Buchung erforderlich
    Museumsdienst Berlin
    museumsdienst@kulturprojekte.berlin
    Tel 030 247 49 888
  • Zugang mit Rollstuhl möglich