TechLab: Virtual reality – VR-Brille basteln

Ein Kind probiert eine Virtual Reality-Brille aus. Es hat die große, schwarze VR-Brille aufgesetzt und hält einen Controller in jeder Hand. Die Brille ist über ein Kabel mit einem Computer verbunden.
Mit einer VR-Brille und Controllern in virtuelle Realitäten abtauchen.
SDTB / F. Grosse

Wie real ist Virtual Reality? Findet es in diesem Workshop selbst heraus und taucht in die virtuelle Realität ein! Ihr bastelt Halterungen aus Karton für eure Smartphones und verwandelt sie in VR-Brillen. Probiert verschiedene Virtual Reality Programme aus und werft einen 360-Grad-Blick in die Ausstellungen und das Depot des Deutschen Technikmuseums!

Sonntag
23. Februar 2020

Weitere Termine

  • Workshop
  • Uhr
    30 Minuten, Einstieg in den laufenden Workshop möglich
  • DE
  • Technikmuseum, Ladestraße
    Bildungsraum
  • Familien & Kinder
  • ab 8 Jahre, mit Begleitung
  • nur Museumseintritt
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • Zugang mit Rollstuhl möglich