Museumstour zum Tasten: Schifffahrt

Kinderhände ertasten das vereinfachte Modell eines Schiffs.
Die Form eines Schiffs an einem Modell ertasten.
SDTB / U. Steinert

Was ist eine Treidellok und wie lebt es sich auf hoher See? Gemeinsam erkunden seheingeschränkte und sehende Guides mit Ihnen die Geschichte der Schifffahrt. Ausgewählte Objekte wie historische Segelboote und Schiffsschrauben dürfen ertastet werden. Hörbeiträge und taktile Modelle verstärken das Erlebnis. Die inklusive Museumstour eignet sich für blinde, seheingeschränkte und sehende Besucherinnen und Besucher.

Sonntag
7. November 2021
  • Führung
  • Uhr
    60 Minuten
  • DE
  • Technikmuseum
    Treffpunkt: Eingangshalle
  • Erwachsene Inklusion & Vielfalt
  • nur Museumseintritt
  • Anmeldung erforderlich
    Museumsdienst Berlin
    Tel 030 247 49 888
  • Begrenzte Platzzahl
  • Zugang mit Rollstuhl möglich
  • Für blinde und sehbehinderte Besuchergruppen besonders geeignet
  • Liegt ein Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen B vor, hat die Begleitperson freien Eintritt