In der Werkstatt: Papier schöpfen

Ein Mädchen befestigt noch feuchtes, selbstgeschöpftes Papier an einer Hängevorrichtung aus Holz zum Trocknen. Das Mädchen trägt eine weiße Schürze, neben ihm liegt ein Schöpfsieb.
Nach historischen Verfahren geschöpftes Papier wird zum Trocknen aufgehängt.
SDTB / C. Musiol

In diesem Workshop wird unter Anleitung selbstgeschöpftes Papier hergestellt. Mit dem Schöpfsieb in der Hand fertigst du dein individuelles Blatt Papier. Nachdem dein einzigartiges Kunstwerk getrocknet ist, kannst du es natürlich mit nach Hause nehmen.

  • Workshop
  • Uhr
    30 Minuten, Einstieg in den laufenden Workshop möglich
  • DE
  • Technikmuseum
    Altbau: 2.OG, Papiertechnik
  • Familien & Kinder
  • ab 6 Jahre, mit Begleitung
  • nur Museumseintritt
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • Der Workshop ist nicht rollstuhlgeeignet.