Direkt zum Seiteninhalt springen

Figurentheater - Der kleine Eisbär

Eine Walross, ein Bär und ein Eisbär des Firgurentheaters Ute Kahmann
Lars der kleine Eisbär sehnt sich nach den Abenteuern der weiten Welt. Als er eine Kiste findet, vor der ein lustiger Pappbär steht, dauert sein Spiel nicht lange und "klapp", ist er gefangen.
SDTB / U. Kahmann

Lars, der kleine Eisbär, sehnt sich nach Abenteuern der weiten Welt. Als er eine Kiste findet, dauert sein Spiel nicht lange und "klapp", ist er gefangen. Im Flugzeug zerbricht seine Falle und er lernt das Walross Balthasar und das Braunbärmädchen Lea kennen. Bei einer Zwischenlandung können sie fliehen und zu dritt gelangen sie auf vergnügliche und abenteuerliche Weise zum Nordpol zurück. 

Sonntag
4. August 2024
  • Veranstaltung
  • Uhr
    40 Minuten
  • DE
  • Technikmuseum
    Museumspark, Parkbühne
  • Familien & Kinder
  • ab 4 Jahren
  • nur Museumseintritt
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • Liegt ein Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen B vor, hat die Begleitperson freien Eintritt
  • Zugang mit Gehhilfe möglich
  • Zugang mit Rollstuhl möglich