TechLab: Fantastic Plastic - 3D-Zeichnen mit recyclebarem Plastik

Ein Mädchen sitzt an einem Tisch vor einer grünen Bastelunterlage. Sie hält einen schwarzen 3D-Stift in ihrer linken Hand. Mit dem im Stift erwärmten, roten Plastik zeichnet das Mädchen etwas auf die Unterlage.
Mit recylebarem Plastik fantastische Dinge in 3D zeichnen.
SDTB / U. Steinert

Wie funktioniert Zeichnen in 3D? Probiert es selbst aus und lasst euren Ideen mit einem 3D-Stift freien Lauf. Malt und designt in diesem Workshop was euch einfällt. Vom Flugzeug bis zum Fernsehturm ist alles möglich. Das Zeichnen in 3D könnt ihr vorher mit einer VR-Brille üben und eure Kreationen anschließend mit dem 3D-Stift umsetzen. Eure fertige Zeichnung besteht aus Maisstärke und ist vollständig kompostierbar.

Sonntag
22. März 2020
  • Workshop
  • Uhr
    30 Minuten, Einstieg in den laufenden Workshop möglich
  • DE
  • Technikmuseum, Ladestraße
    Bildungsraum
  • Familien & Kinder
  • ab 8 Jahre, mit Begleitung
  • nur Museumseintritt
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • Zugang mit Rollstuhl möglich