In Aktion: Der 3D-Drucker

Eine Frau und ein Mädchen stehen neben einem schwarzen, kastenförmigen 3D-Drucker, der auf einem Tisch steht. Sie beugen sich vor, um erkennen zu können, welches Objekt gerade gedruckt wird. Im Hintergrund verfolgt ein Vorführer den Druckprozess.
Schicht für Schicht entstehen im 3D-Drucker aus recyclebarem Plastik ganz alltägliche Gegenstände, kleine Kunstwerke und neue Prototypen.
SDTB / U. Steinert

Wie funktioniert ein 3D-Drucker? In dieser Vorführung erfahren Sie, wie aus recyclebarem Plastik Schicht für Schicht, Figuren, Kunst und außergewöhnliche Gegenstände entstehen.

Sonntag
2. Februar 2020
  • Workshop
  • Uhr
    15 Minuten, Einstieg in die laufende Vorführung möglich
  • DE
  • Technikmuseum, Ladestraße
    Das Netz
  • Familien & Kinder Erwachsene
  • nur Museumseintritt
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • Zugang mit Rollstuhl möglich