Science Center Spectrum öffnet für Schulklassen und Kitas

01.10.2020

Ab 6. Oktober ist der Besuch am Vormittag für angemeldete Gruppen wieder möglich. Die Anmeldung erfolgt über den Museumsdienst der Kulturprojekte Berlin.

Am 6. Oktober um 11 Uhr haben Medienvertretende die Möglichkeit, eine Schulklasse beim Experimentieren zu begleiten. Anmeldung: presse@technikmuseum.berlin

Pressematerialien

Pressemitteilung

Science Center Spectrum öffnet für Schulklassen und Kitas

Ab 6. Oktober ist der Besuch am Vormittag für angemeldete Gruppen wieder möglich. Die Anmeldung erfolgt über den Museumsdienst der Kulturprojekte Berlin.

Ab 6. Oktober können angemeldete Gruppen wieder das Science Center Spectrum der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin besuchen. Montag bis Freitag ist ein Besuch zu festen Terminen am Vormittag buchbar. Die Anmeldung erfolgt über den Museumsdienst der Kulturprojekte Berlin.

Endlich wieder experimentieren!

Nach der Ladestraße und dem Haupthaus des Deutschen Technikmuseums öffnet nun das Science Center Spectrum wieder seine Themenbereiche. Für das Science Center, das vom Mitmachen und selbstständigen Experimentieren lebt, wurde ein detailliertes Hygienekonzept entwickelt. Die Gruppen werden zu festen Ankunftszeiten am Seiteneingang des Spectrum in Empfang genommen und durch die Themenbereiche begleitet. Dabei darf die Gruppe jeweils eine vorgegebene Zeit pro Etage zum freien Experimentieren nutzen. Das Angebot richtet sich an Schulklassen, Kitas, Erwachsen-  sowie gemischte Gruppen. Der Individualbesuch ist aktuell nicht möglich.

Ein Haus voller Experimente

Das Science Center Spectrum ist ein Haus voller Experimente. Es lädt dazu ein, grundlegende Phänomene aus Naturwissenschaft und Technik selbstständig und spielerisch zu erkunden. An aktuell rund 120 Hands-on-Experimenten lernen Besucherinnen und Besucher naturwissenschaftliche Zusammenhänge und Naturphänomene besser zu verstehen. Vielfältige Anknüpfungspunkte an die alltägliche Erfahrungs- und Technikwelt machen das Experimentieren für alle Altersgruppen zu einem besonderen Erlebnis.

Information für Medienvertreterinnen und Medienvertreter:

Am 6. Oktober um 11 Uhr haben Sie die Möglichkeit, eine Schulklasse beim Experimentieren im Science Center Spectrum zu begleiten. Eine Anmeldung ist bis zum 5. Oktober, 12 Uhr unter presse@technikmuseum.berlin erforderlich.

 

Details zum Gruppenbesuch

  • Die Anmeldung der Gruppen erfolgt online über den Museumsdienst Berlin unter

          www.museumsdienst.berlin/museumsdienst/science-center-spectrum   

  • Der Besuch ist Montag bis Freitag zu jeweils zwei Terminen möglich: 9 - 11:15 Uhr, 11:30 - 13:45 Uhr.
  • Die Gruppengröße (inkl. Begleitpersonen) beträgt zehn bis maximal 30 Personen.
  • Am Wochenende und an Feiertagen ist kein Besuch möglich.
  • Der Treffpunkt für die Gruppen befindet sich vor dem separaten Eingang an der Westseite des Science Center Spectrum, Zugang über Möckernstraße 26.
  • Die Bezahlung erfolgt durch die Gruppenleitung (eine Person) an der Kasse im Eingangsbereich Ladestraße.
  • Gemäß § 3 der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung des Senats von Berlin vom 1. September 2020 ist eine Anwesenheitsdokumentation über alle Teilnehmenden erforderlich. Ein entsprechendes Formular wird der Gruppenleitung bei der Buchung übermittelt und muss am Tag des Besuchs abgegeben werden.

Schutz- und Hygieneregelungen

  • Der Besuch des Science Center Spectrum ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung möglich, auch der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen muss eingehalten werden. Wenn eine Schulklasse oder eine Kita-Gruppe das Science Center Spectrum besucht, kann es zu Abweichungen bei den Abstandsregelungen kommen.
  • Vor und nach dem Gruppenbesuch erfolgt eine Stoß- und Querlüftung der Räume.
  • Bedienelemente von Experimenten, Displays und Oberflächen werden täglich und bei Bedarf öfter gereinigt. Bitte desinfizieren Sie sich zusätzlich regelmäßig die Hände an den Desinfektionsstationen oder waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife.
  • Die Anzahl der Personen pro Raum ist begrenzt, sodass der Mindestabstand eingehalten werden kann.
  • Bitte achten Sie auf unsere Hinweisschilder und Bodenmarkierungen, die die notwendigen Regeln zu Abstand und Hygiene erläutern.

 Einschränkungen

  • Experimentierstationen, bei denen der geforderte Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, sind entnommen, mit alternativen Nutzungshinweisen oder geeigneten Umbauten versehen.
  • Das 3. Obergeschoss mit dem Themenbereich „Musik und Hören“ bleibt aufgrund unzureichender Lüftungsmöglichkeiten geschlossen. Teile des Themenbereichs wurden jedoch an thematisch passende Stellen in das 2. Obergeschoss verlagert.
  • Das Hexenhaus ist außer Betrieb.
  • Gruppenangebote wie Vorführungen, Workshops und Fortbildungen sind aktuell leider nicht möglich.

Wir bitten Sie zu Ihrem eigenen Schutz und dem Schutz Ihrer Mitmenschen um die Einhaltung der Regelungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Informationen zum Gruppenbesuch im Spectrum erhalten Sie unter:

https://technikmuseum.berlin/spectrum/besuch

Die Gruppenanmeldung erfolgt online über den Museumsdienst Berlin:

http://museumsdienst.berlin/museumsdienst/science-center-spectrum