Wie redet man mit einem Computer?

Ein Mädchen sitzt im farbenfrohen kids.digilab und sieht sich etwas auf einem iPad an.
Im kids.digilab lässt sich die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine erforschen.
SDTB / C. Kirchner

Die Fortbildung richtet sich an pädagogische Fach- und Lehrkräfte, die noch keine Erfahrung mit dem Thema Programmierung im Primarbereich haben. Er dient ihnen als erster Kontakt mit dem Thema und zum Kennenlernen geeigneter Werkzeuge und Methoden, wie Scratch u.a. Sie können am Workshop als Vorbereitung auf einen Museumsbesuch mit ihren Schulkindern teilnehmen oder unabhängig davon.

  • Fortbildung
  • DE
  • 120 Minuten
  • Technikmuseum
    Neubau: kids.digilab.berlin
  • Grundschule
  • bis 15 Personen
  • Mathematik & Informatik
  • kostenfrei
  • Buchung erforderlich
    Buchung unter: kdb@technikmuseum.berlin / Tel 030 90 254 102 
  • Weitere Informationen: www.digilab.berlin
  • Zugang mit Rollstuhl möglich