Wie funktioniert das Internet?

Einblick in den Bereich Backbone der Ausstellung „Das Netz“. Boden und Wände sind mit einer Weltkarte in unterschiedlichen Grautönen bedruckt. Zwischen den Ländern verlaufen blaue Linien, die Unterseekabel darstellen. In die Wände sind Vitrinen für Objekte eingelassen.
Die Ausstellung „Das Netz“ macht sichtbar, welche Technik hinter dem Internet steckt.
16elements GmbH

Welchen Weg nimmt eine gesendete Nachricht durch das Internet? In dieser interaktiven Führung verfolgen die Schülerinnen und Schüler die Spur der Message entlang von Kabeln, Antennen, Servern und Routern. Sie entdecken die Technik hinter dem unsichtbaren Netz. Gemeinsam erstellen Sie eine „Netzkarte“ mit den Ergebnissen ihrer Nachforschungen.  Die „Netzkarte“ ist eine ausgezeichnete Grundlage zur Nachbereitung im Klassenzimmer.

  • Führung
  • DE
  • 90 Minuten
  • Technikmuseum, Ladestraße
    Treffpunkt: Eingangshalle
  • Grundschule 3.-6. Klasse
  • bis 25 Personen
  • Kommunikation Mathematik & Informatik
  • Technik begreifen, Zeit und Geschichte verstehen
  • 45 Euro, zzgl. Museumseintritt
  • Buchung erforderlich
    Museumsdienst Berlin
    museumsdienst@kulturprojekte.berlin
    Tel 030 247 49 888
  • Zugang mit Rollstuhl möglich