mathemachen: Lernen mit Kreis, Zylinder & Co

Ein Mädchen steckt bunte, viereckige Kunststoffplatten zu einem Turm zusammen. Im Vordergrund liegen weitere, bereits fertig konstruierte, geometrische Körper.
Beim spielerischen Umgang mit Körpern und Flächen werden Begriffe zu Farben und Formen gelernt.
SDTB / C. Kirchner

Das Team des Junior Campus bietet Willkommensklassen die kostenfreie Teilnahme am Workshop „mathemachen“ an – inklusive kostenfreiem Eintritt ins Technikmuseum. Im Workshop können die Schülerinnen und Schüler sich unter anderem mit Begriffen zu Form und Farbe auseinandersetzen und neue Einblicke in die deutsche Sprache gewinnen. Während der meisten Zeit des Workshops beschäftigen sich die Teilnehmenden spielerisch und eigenständig mit Körpern, Flächen und symmetrischen Formen.

Der Junior Campus ist eine Kooperation der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin und der BMW Group.

  • Workshop
  • DE
  • 75 Minuten
  • Junior Campus
    Treffpunkt: Ladestraße, Eingangshalle
  • Inklusion & Vielfalt Grundschule 1.-4. Klasse, Willkommensklassen
  • bis 30 Personen
  • Mathematik & Informatik
  • Raum und Form
  • nur Museumseintritt
  • Buchung erforderlich
    Junior Campus
    Online-Anmeldung
  • Die verfügbaren Termine werden regelmäßig für die Anmeldung freigegeben.
  • Weitere Informationen:
    juniorcampus@technikmuseum.berlin
    Tel 030 90 254 350
    Sprechstunde: Montag 10-12 Uhr, Mittwoch 14-16 Uhr
  • Zugang mit Rollstuhl möglich