Elektromotor

Drei Kinder arbeiten an einem Tisch. Auf dem Tisch befindet sich eine Steckdosenleiste, von der Kabel zu mehreren Lötkolben führen. Ganz links sitzt ein Mädchen, das gerade auf einer kleinen quadratischen Platte lötet. Rechts über sie gebeugt steht ein Junge, der etwas an die Lötstelle zu halten scheint. Im Hintergrund werkelt ein drittes Kind.
Hier entsteht ein kleiner, funktionsfähiger Elektromotor.
SDTB / C. Kirchner

Unter Anleitung entsteht mit Zange, Seitenschneider, Lötkolben und etwas Geschick ein kleiner, funktionsfähiger Elektromotor.

  • Workshop
  • DE EN
  • 180 Minuten
  • Spectrum
    Treffpunkt: Eingangshalle
  • Erwachsene Grundschule Schule Sek.I Schule Sek.II 8-12 Jahre
  • bis 6 Personen
  • Physik & Naturwissenschaften
  • 5 Euro Materialkosten pro Person, zzgl. Museumseintritt
  • Buchung erforderlich
    Museumsdienst Berlin
    museumsdienst@kulturprojekte.berlin
    Tel 030 247 49 888
  • Zugang mit Rollstuhl möglich