Deutsch erleben: Eigenständige Erkundung

Eine Frau läuft an einer roten Wand, mit einer künstlerischen Installation von schwarz-weißen Porträts und Fotoapparaten vorbei. Sie trägt eine weiße Umhängetasche, auf welcher der Schriftzug „Deutsch erleben im Museum“ und zwei gestickte Hände, die ein Herz bilden, abgebildet sind.
Mit der Museumstasche „Deutsch erleben im Museum“ eigenständig auf Erkundung gehen.
SDTB / C. Kirchner

Sie möchten das Angebot „Deutsch erleben“ eigenständig nutzen? Reservieren Sie sich eine Museumstasche mit allen Materialien für die Rundgänge „Augenblicke“ oder „Der Funke springt über“! Die Tasche ist ausgestattet mit Lernkarten, spannenden Objekten, Verbkarten und vielen weiteren Anregungen für Ihren Rundgang.

  • Führung
  • DE
  • 90 Minuten
  • Technikmuseum
    Treffpunkt: Eingangshalle
  • Inklusion & Vielfalt ab 14 Jahre, ab Niveau A2
  • bis 25 Personen
  • Film & Foto Kommunikation
  • Lernen im Museum
    gemeinsames Lernen
  • nur Museumseintritt
  • Buchung erforderlich
    deutscherleben@technikmuseum.berlin
  • Bitte buchen Sie dieses kostenlose Angebot mindestens zwei Wochen im Voraus.
  • Zugang mit Rollstuhl möglich