Gefährten: Erfahren - Wie komme ich sicher ans Ziel?

Mehrere Kinder sitzen in einem Stuhlkreis. Eine Frau im Vordergrund zeigt ihnen ein Blatt Papier, auf dem ein Verkehrsschild mit der Zahl sechzig abgebildet ist. Die Kinder schauen auf das Schild.
Spielerisch werden die Bedeutung von Verkehrsschildern und Verkehrsregeln gelernt.
SDTB

Auf der Straße ist immer was los: Autos brausen, Fahrräder düsen und Fußgänger bummeln – es klingelt und blinkt überall. Für unsere Sicherheit steuern Schilder und Verkehrsregeln den Straßenverkehr. Aber reicht das aus? In der Ausstellung „Mensch in Fahrt“ machen wir uns die Bedeutung von Blinker, Licht und Bremse bewusst und erforschen die Entwicklung dieser und anderer Sicherheitssysteme im Wandel der Zeit. In der Werkstatt des Junior Campus entwerfen die Kinder anschließend eigene Verkehrsschilder zum Mitnehmen.

Der Junior Campus ist eine Kooperation der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin und der BMW Group.

  • Workshop
  • DE
  • 180 Minuten
  • Junior Campus
    Treffpunkt: Ladestraße, Eingangshalle
  • Kita Grundschule ab 5 Jahre
    1.-3. Klasse
  • bis 30 Personen
  • Mobilität
  • Technik begreifen
  • nur Museumseintritt
  • Buchung erforderlich
    Junior Campus
    Online-Anmeldung
  • Die verfügbaren Termine werden regelmäßig für die Anmeldung freigegeben.
  • Weitere Informationen:
    juniorcampus@technikmuseum.berlin
    Tel 030 90 254 350
    Sprechstunde: Montag 10-12 Uhr, Mittwoch 14-16 Uhr
  • Zugang mit Rollstuhl möglich